Wirtschaftstreuhänder Gruber
Steuerberatungs GmbH

Mag. Andrea Kofler
Mag. Alexander Draxl

Hauptstraße 14a
6401 Inzing
Tirol | Österreich | Austria

Tel.: +43(5238)87374
Fax: +43(5238)87374-20
eMail: info@stb-gruber.at

Bürozeiten:

Mo - Do: 08:00 - 12:00 / 13:30 - 17:00
Fr: 08:00 - 12:00                         

NEU ab 2016: Steuerliche Änderungen für Vermieter

Aufgrund der Steuerreform verringern sich ab 2016 die absetzbaren Aufwendungen für Vermieter.

Bei einer vermieteten Immobilie wird die Höhe der Abschreibung nur vom Gebäudewert berechnet. Wenn die Höhe des Grundanteils nicht genau ermittelt werden kann (zB beim Kauf einer Wohnung), kann dieser pauschal berechnet werden. Bisher konnten 20% des Kaufpreises dem Grund zugeordnet werden; 80% entfielen auf das Gebäude und waren somit abschreibungsfähig.

Aufgrund einer neuen Verordnung soll dieser Grundanteil nun – abhängig von Grundstückspreisen in Gemeinden und von der Anzahl der Wohneinheiten – zum Teil auf 30% bzw. 40% erhöht werden. Somit kann schlussendlich weniger Abschreibung steuerlich geltend gemacht werden.

Bisher konnten bestimmte Instandhaltungsaufwendungen im Rahmen der Vermietung auf 10 Jahre verteilt angesetzt werden. Dieser Verteilungszeitraum wird nun auf 15 Jahre verlängert – auch das führt dazu, dass pro Jahr weniger Ausgaben bleiben bzw. dass sich die Ausgaben erst später auf die Steuerlast auswirken.

Leider gelten beide Änderungen nicht nur für neue Vermietungen, sondern auch für bereits vermietete Gebäude. So muss bei der Steuererklärung 2016 bei allen Vermietungen überprüft werden, ob Anpassungen vorzunehmen sind. Im Laufe des Jahres ist noch mit genaueren Informationen vom Finanzministerium zu diesem Thema zu rechnen. Im Einzelfall wenden Sie sich an Ihren Steuerberater – dieser berät Sie gerne zu den Veränderungen bei Ihrer Vermietung!