Wirtschaftstreuhänder Gruber
Steuerberatungs GmbH

Mag. Andrea Kofler
Mag. Alexander Draxl

Hauptstraße 14a
6401 Inzing
Tirol | Österreich | Austria

Tel.: +43(5238)87374
Fax: +43(5238)87374-20
eMail: info@stb-gruber.at

Bürozeiten:

Mo - Do: 08:00 - 12:00 / 13:30 - 17:00
Fr: 08:00 - 12:00                         

Mitarbeiterrabatte

Im Rahmen der Steuerreform 2015/16 wurden die Regeln zu (steuerfreien) Mitarbeiterrabatten präzisiert und vereinheitlicht. Die Regeln sind nun klarer und die Beurteilung erfolgt sowohl bei der Lohnsteuer als auch in der Sozialversicherung einheitlich.

Mitarbeiterrabatte sind dann steuer- und sozialversicherungsfrei, wenn sie allen Mitarbeitern oder bestimmten Gruppen von Mitarbeitern (z.B. dem Verkaufspersonal) eingeräumt werden und 20% des Letztverbraucherpreises nicht übersteigen. Dieser Letztverbraucherpreis kann bereits ein um übliche Rabatte (z.B. Schlussverkauf) reduzierter Preis sein.

Beträgt der Mitarbeiterrabatt mehr als 20%, steht ein Freibetrag von EUR 1.000 pro Mitarbeiter und Kalenderjahr zur Verfügung. Erst ein diesen Betrag übersteigender Rabatt ist lohnsteuer- und sozialversicherungspflichtig. Erhält ein Mitarbeiter z.B. Artikel um die Hälfte des Verkaufspreises, ist dies bis zu einem Gesamtbetrag von EUR 1.000 steuerfrei. Dieser Freibetrag von EUR 1.000 bei Rabatten über 20% und die o.g. unbegrenzte Freigrenze bei Rabatten unter 20% können unabhängig voneinander in Anspruch genommen werden.

Arbeitgebern, die von diesen Regeln Gebrauch machen, wird empfohlen, alle gewährten Rabatte und die zugrundeliegenden Letztverbraucherpreise genau zu dokumentieren, um auch zu einem späteren Zeitpunkt - z.B. im Rahmen einer Betriebsprüfung - in der Lage zu sein, das Einhalten der o.g. Grenzen lückenlos zu belegen.